weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Auf der Suche nach dem Sinn - 4 Tage in Ilanz

Beschreibung

In einem Buchklassiker wird eine intelligente Maschine damit beauftragt, den «Sinn des Lebens» herauszufinden. Nach 7,5 Millionen Jahren Rechenzeit lautet die Antwort schlicht: «42».

Das ist eine überraschende Antwort, eine Antwort, die ironisch mit allen Erwartungen bricht, die wir Menschen üblicherweise mit der Hoffnung auf einen tieferen Sinn unserer Existenz und unserer Umwelt verbinden. Sie macht aber deutlich: Einfache Antworten auf die Frage nach der Bedeutsamkeit unserer Geburt, unserer sozialen Beziehungen, unserer Lebensziele oder überhaupt unseres Daseins gibt es nicht. Genauso wenig wie fertige «Backmischungen» für die Erlangung von persönlichem Glück oder das der anderen, für den angemessenen Umgang mit Leid, Tod oder anderen plötzlichen Schicksalsschlägen.

Ist damit die Frage nach dem Sinn aber letztlich sinnlos? Gibt es Möglichkeiten, im Hier und Jetzt an Lebensfreude und Lebensqualität zu gewinnen?

Es ist durchaus lohnend, zur Beantwortung dieser Fragen nicht nur die Philosophie zu Rate zu ziehen, sondern sich auch mit den unterschiedlichen Perspektiven des Christentums und der grossen Weltreligionen zu beschäftigen. In sieben thematischen Einheiten und bei anschliessenden Gesprächen werden Sie dabei erfahren, dass ihre Deutungsversuche im Blick auf den Sinn wesentlich reichhaltiger sind, als Sie zuerst vermuten. Lassen Sie sich überraschen und kommen Sie den Antworten auf Ihren ganz persönlichen Sinn näher!

Thematische Einheiten

  1. Zeitlos: Die Frage nach dem Sinn
  2. Die Weltreligionen: Ankerpunkte für die Suche nach dem Sinn
  3. Grenzerfahrungen im Sinn: Leid und Tod
  4. Kann Gott eine Sinn-volle Rolle spielen?
  5. Mit den Belastungen des Lebens umgehen lernen
  6. Worauf dürfen wir hoffen?
  7. Worauf kann unsere Lebensfreude sicher gründen?

Weitere Informationen

Datum 27.09.21 - 30.09.21
Kursort TBI Theologisch-pastorales Bildungsinstitut der deutschschweizerischen Bistümer
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 44 525 05 40
Teilnehmer min Tn.: 10
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK