weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Dorothy Day

Beschreibung

Die Amerikanerin Dorothy Day stellte als Pazifistin und Anarchistin in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg den american way of life infrage und kam in Konflikt mit Kirche und Staat. Als Mitbegründerin und Herausgeberin der Zeitung The Catholic Worker verlieh sie schon ab 1933 dem linken Flügel der katholischen Kirche Amerikas eine Stimme.

Monika Bauer zeichnet in ihrer Biografie Dorothy Days Weg von der Bohemienne zur gläubigen Katholikin nach. Sie zeigt, dass die Sozialaktivistin ihr widersprüchliches Leben als Pilgerweg verstand und wie sehr sie an einer Kirche litt, die sie mehr als mächtige Institution denn als geschwisterliche Gemeinschaft in der Nachfolge Jesu wahrnahm.

Gast
Dr. theol. Monika Bauer unterrichtete als Primarlehrerin und Dozentin an der Pädagogischen Hochschule in Zürich

Moderation
Csongor Kozma, Direktor Paulus Akademie

Weitere Informationen

Datum 28.11.22
Kursort Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 43 336 70 30
Kursanbieter plusbildung
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK