weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Dipl. Achtsamkeits- & Natur Coach CIS

Beschreibung

Im direkten Erleben mit der Natur lernen Sie, Menschen in ihren Lebensthemen zu begleiten. Die Diplomausbildung zum Dipl. Natur Coach CIS richtet sich an Fachspezialisten, welche die Kompetenzen des Coachings mit der Kraft der Natur verbinden möchten. Profitieren Sie von einer Zusammenstellung der besten Methoden und Tools aus dem integralen Coaching und einzigartigem Wissen aus dem Natur- und Outdoor-Coaching.

Inhalt

Immer mehr kehrt das Bewusstsein um die heilenden und stärkenden Kräfte der Natur zurück in unsere Lebensgestaltung. Die heutige Welt gleicht auf den ersten Blick oft einem Dschungel, in dem nur die Stärksten überleben, so verwundert es nicht, dass viele Menschen getrieben sind von Glaubenssätzen, stark sein zu müssen, oder mehr leisten zu müssen, Anerkennung zu ernten.

Die Natur bietet uns dazu einen Perspektivenwechsel und lädt und ein, Alternativstrategien zu erkunden. Wer genauer hinsieht, entdeckt, dass nicht der Kampf, sondern Ressourcen wie Achtsamkeit, integrales Bewusstsein, persönliche Klarheit & Vertrauen, den Erfolg bestimmen.

Die Diplomausbildung zum Dipl. Achtsamkeits- & Natur Coach CIS basiert auf diesem Bewusstsein und richtet sich an Mindfulness-Spezialist*innen, welche die Kompetenzen des Coachings mit der Kraft der Natur verbinden möchten. Sie lernen in der Natur einen Erlebnisraum zu schaffen, um Menschen in ihrer Achtsamkeit zu fördern und sie in Lebens- und Berufsthemen zu begleiten.

Diese Ausbildung ist nach schweizerischen Gütekriterien qualitätsgeprüft und international anerkannt.

Sie erleben in während Ihrer Studienzeit eine persönliche Entwicklung und erlangen vertiefte Coaching-Kompetenzen. Der Rhythmus der Natur eröffnet Ihnen neue Dimensionen des Bewusstseins! Sie erkennen Ihr natürliches Potenzial und werden Ihren Lebenszielen und Ihrer Bestimmung folgen können.

Tiere und Pflanzen können dabei kreative Lehrmeister sein und Menschen zu neuen Verhaltensstrategien inspirieren. Natürliche Autorität, Führungsstärke, eine ausgeprägte Sensorik, achtsame Wahrnehmung, nonverbale Kommunikation, Sozialkompetenz, Verlässlichkeit, Vertrauen ineinander, der Umgang mit Ressourcen, Jagdinstinkt, Krisenbewältigung und Motivation sind nur einige der Aspekte, die sich hervorragend durch Achtsamkeits- & Naturcoaching in die eigene Kompetenz integrieren lassen.

Mit dem integralen Naturcoaching gelingt es Ihnen, unterschiedlichen Zielgruppen ein reichhaltiges Empowermentprogramm in - durch - und mit der Natur anzubieten. Die Natur wird dabei gleichwohl zu einem Begegnungsraum mit eigenen Themen, zu einem Nährboden für harmonische Beziehungen und zu einem Entwicklungsraum für Teams.

Sie entdecken, wie Sie Ihre Coachingangebote mit der Kraft von Ritualen ergänzen und erweitern können. Die Outdoor-Experten*innen in diesem Lehrgang zeigen Ihnen, wie Sie in der Natur einen geschützten Ort entstehen lassen, um Ihre Klienten achtsam begleiten zu können und ebenso, wie Sie die grenzenlose Weite dazu nutzen können, um Ihre Klienten in neue Erlebnisräume zu führen.

Ihr Coaching-Koffer erweitert sich durch eine Vielzahl von Outdoor-Coaching Methoden.

Präsenz, Authentizität, Werte-Bewusstsein, Empathie und das Verständnis für eigene und fremde Bedürfnisse und Grenzen zeichnen achtsame Menschen aus. Achtsame Menschen kennen Ihre Ziele und Ressourcen und sind bereit, sich auch den eigenen Schattenwelten zuzuwenden und diese aufzulösen.

Achtsamkeit bedeutet eine liebevolle und akzeptierende Hinwendung zur Gegenwart, zu dem, was gerade ist. Eine Öffnung für alle Aspekte des Lebens. Im Unterschied zum klassischen Entspannungstrainings ist auch das bewusste Wahrnehmen und Transformieren von störenden, einschränkenden Gedanken und Gefühlen Inhalt des Achtsamkeitscoachings. Sie unterstützen Ihre Klienten dabei, sich mit dem magischen Moment der Gegenwart zu verbinden, aus seiner Schöpferkraft Lösungen zu kreieren.

Sie können Ihre Klienten aus dem Hamsterrad der inneren Selbstsabotage führen und sie in Ihrem Selbstbewusstsein stärken. Sie sind in der Lage aus dem Fokus der Achtsamkeit die Resilienz Ihrer Klienten auszubauen und sie in eine stressreduzierte Lebenskompetenz begleiten.

In diesem Lehrgang erhalten Sie wertvolle Konzepte der Entschleunigung und werden zum/zur Begleiter*in für Menschen, die sich einen bewussteren Lebensstil wünschen.

Gefördert werden Sie während Ihrer Ausbildung von CIS Master-Lehrcoaches mit langjähriger Erfahrung in der integralen Prozessbegleitung, sowie im Achtsamkeits- & Naturcoaching.

Diese Kursinhalte dürfen Sie im Rahmen von 12 Fachtagen erwarten (zuzüglich 2 Praxistage zur Vertiefung und Festigung des Erlernten):

  • Grundlagen und Verständnis Natur Coaching
  • Achtsamkeit im Umgang mit Mutter Natur
  • Auswahl des passenden Coaching Settings
  • Coaching Prozess mit den 5 Elementen
  • Körper - Geist - Gefühl - Seele in Balance
  • Bewegungscoaching
  • Erlösung aus der Selbstsabotage
  • Umgang mit dem inneren Kritiker und Zweifler
  • Natur Coaching Toolbox
  • Krafttiercoaching
  • Beobachten können - Details erkennen
  • Wahrnehmungsschulung
  • Mindful Leadership
  • Leadership Walks
  • Mentale Stärke
  • Bedürfnisse und Ziele visualisieren
  • Achtsamkeit
  • Verbünden mit dem liebevollen inneren Beobachter
  • Meditation - Gewahrsein
  • Selbstbewusstsein - Selbstliebe
  • Verbindung mit dem Urvertrauen
  • Achtsame Lebensgestaltung
  • Relaxation - Atembalance
  • Digital Detox
  • Resilienz als Bewusstseinskompetenz
  • Selbstliebe - Urvertrauen finden
  • Coaching und Hochsensibilität - Hochsensitivität
  • Naturrituale
  • Energetischer Schutz

Voraussetzung

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Ausbildung

  • Wertschätzende, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Analytisches Verständnis und soziale Kompetenz
  • Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung

Voraussetzung zur Diplomierung

  • Mind. 80 % besuchte Kurseinheiten
  • Nachweise Expert Mentoring, Observed Coachings, Intervision
  • Reflektierte fachliche und persönliche Entwicklung
  • Kompetenznachweis (Diplomarbeit und Coaching Konzept)
  • Absolviertes oder geplantes living sense Retreat (Selbsterfahrung)

Zielgruppe

Bemerkung

safari, coaching, coach, achstamkeit, mindfulness

Weitere Informationen

Datum 16.07.22 - 04.12.22
Zeit 09:15 - 16:30
Kursort Coaching Institut GmbH
Sonnenbergstrasse 36
8032 Zürich
+41 71 565 17 23
Garantierte Durchführung Ja
Teilnehmer min Tn.: 4 / max Tn.: 8
Kursanbieter living sense GmbH
Preis CHF 5900.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK