weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Produktmanagement Grundlagen

Beschreibung

Produktmanagement ist der Dreh- und Angelpunkt für alle Entscheidungen und Massnahmen rund um die Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Produktportfolios. Hinter diesen Prozessen stehen Produktmanager, die als Treiber, Koordinatoren und Realisierer den gesamten Produkt-Lebenszyklus begleiten und verantworten. Dazu benötigen sie Kompetenzen, die über das normale Mass an fachlichem Know-how über technische Merkmale und Spezifikationen von Produkten hinausgehen. Als Unternehmer im Unternehmen müssen Produktmanager die gesamte Bandbreite unternehmens- und produktpolitischer Entscheidungen beurteilen und herbeiführen können. Das Aufgabenspektrum umfasst somit neben der Beantwortung strategischer Fragestellungen die methodisch, projektorientierte Entwicklung sowie die kontinuierliche Steuerung und Vermarktung von Produkten und Produktportfolios.

Ziel

Auf der Grundlage des SGO Produktmanagement Modells durchlaufen Sie praxisnah und handlungsorientiert die relevanten Aufgabenbereiche des Produktmanagements. Sie identifizieren und beurteilen strategische Erfolgspositionen und -potenziale und leiten Konsequenzen für Ihre eigene Produktpalette ab. Sie lernen, wie Kundenanforderungen erhoben und klassifiziert werden können. Sie kennen die Grundlagen und Voraussetzungen projektorientierter Produktentwicklung und wissen, wie Produkte richtig positioniert und am Markt platziert werden. Sie erhalten nützliche Techniken und Hilfsmittel zur erfolgreichen Vermarktung und Steuerung von Produkten. Sie erkennen den Nutzen eines ganzheitlichen Produktmanagement- Ansatzes und können notwendige organisatorische Voraussetzungen etablieren und kommunizieren.

Inhalt

Produktmanagement: Überblick und Voraussetzungen

  • Produktmanager und Produktmanagement: Anforderungen an die Rolle, organisatorische Verankerung
  • Produktmanagement-Prozesse, Product Lifecycle Management (PLM)
  • Produktmanagement-Modell


Strategisches Produktmanagement

  • Identifikation von Erfolgspositionen und -potenzialen
  • Schritte der Strategieentwicklung
  • Markt-, Wettbewerbs- und Kompetenzanalyse


Der Kunde im Fokus

  • Kunden und Anspruchsgruppen
  • Markt- und Kundensegmentierung
  • Abdeckungsstrategien
  • Basis-, Leistungs-, Begeisterungsfaktoren: Stimme des Kunden / Voice of Customer


Produktgestaltung und Produktpositionierung

  • Produkte entwickeln und verbessern
  • Wertanalyse / Wertgestaltung
  • Elemente der Positionierung: Zielgruppe, Bedürfnisse, Differenzierung
  • Marketing-Mix
  • Businessplan als Ergebnistyp und Entscheidungsgrundlage
  • Marketing- und Vertriebsinstrumente in der Markteinführung: Produkt-Fact-Book, operatives Marketingkonzept, Kampagnenmanagement


Produkte steuern und pflegen

  • Produktparameter und -kennzahlen, Produktmanagement Cockpit
  • Operatives Produktlebenszyklus-Management (PLM): Verteidigung von Marktanteilen, Service-Mix; Produktanpassungen / Relaunch


Produktmanagement intern vermarkten

  • Imagepflege und Identitätsförderung
  • Im Dialog mit internen Kunden: Kommunikationsinstrumente und Konfliktlösung 

 

Voraussetzung

Es gibt keine formalen Zulassungsbedingungen. Erste Praxiserfahrung im Bereich Produktmanagmenet sind von Vorteil.

Zielgruppe

Sind Sie . . .

  • bereits als Produktmanager tätig
  • angehender Produktmanager
  • an Produktentwicklungen massgeblich beteiligt
  • verantworten ein Produktportfolio
  • in Ihrem Unternehmen für Marketingaufgaben verantwortlich

und wollen Sie gezielt und praxisorientiert Kenntnisse im Produktmanagement aneignen und/oder vertiefen? Dann ist diese Weiterbildung genau das Richtige für Sie.

Kursart

2-Tagesseminar

Bemerkung

Abschluss:

Ausbildungsausweis der SGO Business School

Produktmanagement Grundlagen

 

Leistungsnachweis:

Keine Prüfung, Mitarbeit im Seminar.

 

Weiterführende Optionen:

Dieses Modul kann als einzelnes Seminar oder als 1. Modul des Produktmanager SGO-CAS besucht werden.

Weitere Informationen

Datum 21.09.20 - 22.09.20
Zeit 08:45 - 17:00
Kursort SGO Business School AG
Flughofstrasse 50
8152 Glattbrugg
+41 44 809 11 44
Kursanbieter SGO Business School AG
Preis CHF 1260.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK