weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Marketing und Vertrieb von Versicherungsunternehmen

Beschreibung

Das strategische Marketing als Bindeglied zwischen Unternehmensstrategie und konkreten Marketingmassnahmen ist ein zentraler Faktor für den Unternehmenserfolg:

Was und wie plant ein Versicherer im Rahmen des strategischen Marketing?
Wie kann sich der Versicherer differenzieren und positionieren - im Produkt, im Preis, im Service, im Vertrieb und in der Kommunikation?
Wie sehen mögliche Ansätze zur Förderung der Entwicklung von Produktinnovationen aus?

Die Gestaltung der Kundenbeziehung ist seit Jahren ein zunehmend wichtiges Thema zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Versicherern. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

Welche Aspekte sind für eine gute Beziehung zwischen Kunde und Versicherer relevant?
Wie kann man eine stärkere Kundenorientierung in Prozesse und Kommunikation integrieren?
Wie können die bisherigen Aktionen des Kunden gemessen und bewertet werden, um Prognosen für sein Verhalten und seine Wertigkeit in der Zukunft abzuleiten?

Der Zertifikatslehrgang befähigt die Absolventinnen und Absolventen wichtige Aspekte des strategischen Marketing zu planen und zu entwickeln sowie eine Kundenbeziehung nach
strategischen und systematischen Gesichtspunkten zu gestalten.

Ziel

Im Versicherungsbereich sind vermehrt hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte gefragt. Diese müssen sich durch ein fundiertes Fachwissen, analytische Fähigkeiten, Praxiserfahrung, unternehmerisches Denken, Führungsfähigkeiten und eine ausgeprägte Handlungsorientierung auszeichnen.
Entsprechend wird der Schwerpunkt auf die folgenden Kompetenzen gelegt, die erworben werden sollen:

  • Fach- und Handlungskompetenz für die Lösung von Versicherungsproblemen
  • Analyse- und Methodenkompetenz sowie Reflexions- und Urteilskompetenz durch wissenschaftliches Arbeiten und praxisorientierte Fallstudien.

Inhalt

Modul 1:
Strategisches Marketing von Versicherungsunternehmen

  • Einführung (Marktüberblick)
  • Marketing Management
  • Planung von Marketingstrategien
  • Differenzierung und Positionierung
  • Produkt- und Innovationsmanagement
  • Pricing
  • Vertrieb
  • Vertriebssteuerung
     

Modul 2:
Kundenbeziehungsmanagement von Versicherungsunternehmen

  • Dimensionen von Beziehungsorientierung
  • Besonderheiten der Kundenbeziehung in der Assekuranz
  • Kundenorientierung
  • (Qualitätsmanagement, Servicemanagement, Kundenbindungsmanagement, Beschwerdemanagement)
  • Analytisches Customer Relationship Management (aCRM) und kundenwertorientierte Steuerung
  • Key Account Management

Voraussetzung

Hochschulabschluss (Universität, ETH, Fachhochschule) sowie drei Jahre Berufserfahrung.
Bei anderen, vergleichbaren Abschlüssen mit entsprechender Berufserfahrung entscheidet die Studienleitung «sur dossier» über die Zulassung.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an berufserfahrene Fachexpertinnen und -experten sowie Teamleiterinnen und -leiter aus sämtlichen Geschäftsbereichen eines Versicherungsunternehmens, die sich in den Bereichen strategisches Marketing Vertrieb und Kundenbeziehungsmanagement weiterbilden möchten.

Bemerkung

Die Gebühren beinhalten sämtliches Kursmaterial.

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
+41 58 934 79 79
Preis CHF 8000.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK