weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Spanisch für Anfänger (A1)

Beschreibung

Über den Kurs Spanisch für Anfänger (A1)

Spanisch wird von fast 500 Millionen Menschen in über 20 Ländern dieser Erde als Erst- oder Zweitsprache gesprochen: in Spanien, großen Teilen Mittel- und Südamerikas, aber auch in den USA, den Philippinen, Äquatorialguinea und der Westsahara.

In der internationalen Kommunikation liegt Spanisch an zweiter Stelle. Spanisch ist offizielle Amtssprache der EU und UN und gewinnt in der Welt immer mehr an Bedeutung. Wir bewegen uns heute auf international operierenden Weltmärkten und deshalb sind Fremdsprachen bei der Arbeitssuche nahezu unverzichtbar. Durch die Akzeptanz der spanischen Sprache als Welthandelssprache gewinnt diese immer größere Bedeutung.

Viele der oben genannten Länder sind aber auch beliebte Reiseländer der Schweizer, die sich nicht immer nur an den vielen traumhaften Sandstränden z.B. Spaniens oder Südamerikas erholen, sondern auch das spanische Lebensgefühl und die spanische Kultur kennen lernen wollen. Zunehmend wollen sich deshalb viele Reisende heute in der Sprache ihres Reiselandes verständigen können etwa beim Einkauf, in der Apotheke oder bei ihrer Hotelbuchung.

Welche Vorteile bietet Ihnen dieser Lehrgang?

Der Fernlehrgang “Spanisch für Anfänger“ fühlt sich der Förderung der internationalen Handlungsfähigkeit der Teilnehmer verpflichtet, indem er authentische Einblicke in die Vielfalt der Lebenswirklichkeiten Spaniens bereitstellt. Durch ein erfolgreiches Erlernen der spanischen Sprache werden die Fernlehrgangsteilnehmer individuell, gesellschaftlich und beruflich handlungsfähig sein.

Sie erwerben das Sprachniveau A1 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER), das heißt Sie können kleine Sätze und Dialoge zu oben genannten Themen verstehen, können selbst kleine Sätze in der spanischen Sprache lesen, übersetzen und schriftlich zu Papier bringen. Sie können sich auch selbst vorstellen und ein paar Worte über Ihre eigene Familie, Ihren Beruf, Ihre Hobbys oder über Ihre Einkaufsgewohnheiten sprechen. In Anbindung an die genannten Inhalte erwerben Sie die ersten Grundkenntnisse der spanischen Aussprache und Intonation sowie der Wort- und Satzgrammatik.

Inhalt

Lerninhalte

  • Begrüssung und Kennenlernen
  • Wohnen
  • Familienleben
  • Schule und Arbeitswelt
  • Freizeit
  • Einladung bei Freunden
  • Krankheit
  • Einkaufen
  • Essen und Trinken
  • Freizeitgestaltung, Sport und Kultur
  • Das Wetter
  • Reisen in Spanien: der Jakobsweg

Voraussetzung

Teilnahmevoraussetzungen

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin mit Interesse an der Sprache ist in der Lage diesen Fernlehrgang zu belegen und erfolgreich abzuschliessen.

Allerdings ist zur Durcharbeitung der Lernhefte und zur weiteren Recherche sowie für den Kontakt mit der Fernlehrerin ein PC mit Internetanschluss erforderlich. Die Begleitung durch die Fernlehrerin ist ein wichtiger Baustein während des kontinuierlichen Lernprozesses. Das Feedback der Fernlehrerin gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie die Lernziele erreichen und für die Abschlussarbeit gut vorbereitet sind. Die Lernziele werden nach einem integrierten Lernkonzept vermittelt. Gemäß dem Tätigkeits- und Aufgabenfeld werden Grundlagen zur Landeskunde, Grammatikwissen und Hör-bzw. Sprechkompetenz kontinuierlich geschult. Um den letzten Punkt zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Ihr PC mit guten Lautsprechern bestückt ist.

Wir setzen voraus, dass Sie den Umgang mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie beherrschen, damit Sie optimal von unserem integrierten Lernkonzept profitieren, denn unser Kurs kombiniert die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über das Internet mit den bekannten „klassischen“ Lernmethoden und –medien.

Zielgruppe

Der Lehrgang ist perfekt für Sie

  • wenn Sie die spanische Sprache erlernen möchten und keine Vorkenntnisse haben.
  • wenn Sie z.B. für spanische Freunde oder Briefpartner ihre Sprachkenntnisse auffrischen und vertiefen möchten.
  • wenn Sie geschäftlich nach Spanien oder Südamerika reisen und ihre Kenntnisse vertiefen möchten, um geschäftliche Kontakte mit persönlichen Gesprächen anzureichern.
  • wenn Sie gern in Länder der spanischen Mutter-, Amts- und Verkehrssprache reisen und sich dort in den gängigen Routinesituationen verständigen wollen.

Teilnehmer mit Vorkenntnissen können die ersten Lernhefte des Lehrgangs schneller durcharbeiten.

Kursart

Fernkurs, Fernstudium

Bemerkung

Lehrgangsbeginn

Sie können jederzeit mit dem Fernlehrgang beginnen.

Reguläre Lehrgangsdauer

5 Monate bei einer wöchentlichen Bearbeitungszeit von etwa 5 Stunden. Sie können selbst bestimmen, ob Sie schneller vorgehen oder sich Zeit lassen. Ihre Betreuungszeit durch Laudius beträgt darüber hinaus 36 Monate.

Lernmaterial

19 Lernhefte in einem praktischen Studienordner, 2 Sprach-CD's . Sie benötigen keine weiteren Bücher – so haben Sie alles Notwendige zur Hand und sparen auch noch Geld.

Zeugnis und Zertifikat

Die selbstständige Bearbeitung einer schriftlichen Prüfung zu Hause wird mit dem Laudius-Abschlusszertifikat bestätigt, welches dem Niveau des europäischen Referenzrahmens A1 entspricht.

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem Laudius-Abschlusszeugnis bestätigt.

 

Weitere Informationen

Datum laufend
Kursort
Fernkurs
Teilnehmer min Tn.: 1 / max Tn.: 1
Kursanbieter Studienwelt Laudius
Preis CHF 850.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK